TAGUNG: Smart Cities & Elektromobilität in Deutschland

14/03/2013

 

                                
 
  
  TAGUNG: Smart Cities & Elektromobilität in Deutschland
  
 
Die Stadt der Zukunft, die Smart City, steht vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Eine der zentralen Aufgaben ist die Versorgung ihrer Bürger mit möglichst nachhaltigen Mobilitätsoptionen, um dem drohenden Verkehrskollaps vorzubeugen und vor allem um die gesteckten Klimaziele zu erreichen. Hierbei kristallisiert sich die Elektromobilität als zukunftsträchtige Technologie heraus, die es ermöglicht, urbane Mobilität nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch kostengünstiger und leiser zu gestalten.
 
Die Mobilitätsanforderungen der Zukunft stehen also schon heute in zahlreichen Städten auf der Tagesordnung der Stadtplaner. Man befasst sich unter Anderem intensiv mit der Fragestellung, wie der Antrieb von morgen, die Elektromobilität, in das moderne Stadtbild integriert und deren Akzeptanz erhöht werden kann. Dabei ist die sinnvolle Integration in die vorhandenen Gegebenheiten ebenso ein Thema, wie die Realisierung neuer, nachhaltiger Stadtviertelkonzepte, die die Möglichkeit bieten, Mobilität gänzlich neu zu planen und einzubinden.
 
Grundsätzlich steht die Mobilität in der Stadt aber auch vor einem Paradigmenwechsel. Sie entwickelt sich immer stärker weg vom Besitzen eines eigenen Fahrzeuges hin zur gemeinschaftlichen bzw. kombinierten Nutzung ganzheitlicher Mobilitätsoptionen. Dieser Wechsel erfordert schon heute die Entwicklung und Implementierung neuer Mobilitätskonzepte. Emissionsfreie Fahrzeuge und intermodale Verkehrskonzepte stellen hierbei eine zentrale Perspektive dar.

 

 09:30 Uhr

Registrierung

 

 10:00 Uhr

Begrüßung

AGRION Deutschland

 

 10:15 Uhr

Begrüßung Moderator

 

 10:30 Uhr

KEYNOTE: Mobilitätsanforderungen in der Stadt der Zukunft

 
 11:00 Uhr

Internationale Metropolen mit Vorbildfunktion?

 

 11:30 Uhr

Smart City und Elektromobilität: Herausforderungen für die Stadtplanung

 
 12:00 Uhr

Lunch

 
 13:00 Uhr

Elektrischer Wirtschaftsverkehr in der Stadt

 

 13:30 Uhr

Elektromobilitätskonzepte in nachhaltigen Stadtquartieren

 

 14:00 Uhr

Integration von Elektromobilität in Wohn-/Gebäudekonzepte

 

 14:30 Uhr

Kaffeepause

 

 15:00 Uhr

Intermodale Mobilitätskonzepte im Fokus

 

 16:00 Uhr

Plenumsdiskussion:

Smart Cities und Elektromobilität – Paradigmenwechsel für die Stadt der Zukunft?

 

 17:00 Uhr

Fazit & Ausblick, Umtrunk & Get-Together

 

 

Moderation:

m+p consulting Süd GmbH, Arthur Dornburg, CEO

 

Referenten:

Deutsche Telekom AG, Mathias Laubenstein, Senior Experte Smart Metering

Germany Trade and Invest, Achim Haug, Chief Representative Hong Kong, South and West China

Modellregion Elektromobilität RHein-Main/Stadtwerke Offenbach Holding GmbH, Janine Mielzarek, Projektmanagement Elektromobiität

Universität Duisburg-Essen, Prof. Dr. Alexander Schmidt, Director of JointCenter "Urban Systems"

smartlab Innovationsgesellschaft mbH, Hauke Hinrichs, Technischer Leiter / Prokurist

 

 

Medienpartner:

 


 
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich direkt vor Ort im Herzen Frankfurts mit unseren Referenten und Konferenzteilnehmern aus dem AGRION Netzwerks intensiv auszutauschen. Durch unsere live Übertragung profitieren unsere Mitglieder von unseren Vorträgen auch ohne vor Ort zu sein!
  

 
 
Veranstaltungsort: 
Kolping Hotel, Lange Straße 26, 60311 Frankfurt am Main
 
Teilnahmebedingungen/Kosten: 
Für AGRION-Netzwerker mit Unternehmensmitgliedschaft ist die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen weltweit in der Mitgliedsgebühr enthalten.
 
Für alle weiteren Interessierten ist die Teilnahme an dieser Veranstaltung kostenpflichtig:  
Early-Bird-Tarif:  600 Euro zzgl. MwSt. (bis zum 26.02.2013)
Standard-Tarif:  800 Euro zzgl. MwSt. (ab dem 27.02.2013)
 
Klicken Sie hier für das Anmeldeformular.
 
Sponsoring:
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich dem AGRION Unternehmensnetzwerk, das global mehr als 150.000 Experten miteinander verbindet, als Sponsor dieser Veranstaltung zu präsentieren. Fordern Sie noch heute unsere Sponsoringunterlagen an!
 
Ansprechpartner Veranstaltung:
Claudine Schön, Tel: 069 / 8383 159 18, Email: claudine.schoen@agrion.org
Dominique Just, Tel: 069 / 8383 159 15, Email: dominique.just@agrion.org

Ansprechpartner Mitgliedschaft:
Carmen Johansen, Tel: 069 / 8383 159 17, Email: carmen.johansen@agrion.org
 
 


 
Mit der Bahn ab 99,- Euro CO2-frei zu Veranstaltungen der AGRION Deutschland GmbH
 
Mit dem Kooperationsangebot der AGRION Deutschland GmbH und der Deutschen Bahn können wir Ihnen eine CO2-neutrale An- und Abreise zu den AGRION-Konferenzen, -Seminaren und -Netzwerktreffen in Deutschland anbieten. Die für Ihre Reise benötigte Energie wird ausschließlich aus deutschen erneuerbaren Energiequellen bezogen.
 

 

Liste des inscrits
9 personnes sont présentes à cette réunion, parmi lesquelles :
Will attend in person Via streaming
Kommunikation | quadratpunkt
Inhaberin
m+p consulting SĂĽd GmbH
Geschäftsführer
Deutsche Telekom
Senior Experte Smart Metering
AGRION Deutschland GmbH
Community Manager
HEAG SĂĽdhessische Energie AG
Assistent des Vorstandes fĂĽr Personal und Regulierte Technik
Stadtwerke Offenbach Holding
Projektmanagement Elektromobilität
AGRION Deutschland GmbH
Manager Program & Strategy - Electromobility, Smart Grid & Energy Storage
Liste des intervenants
Mathias Laubenstein
Deutsche Telekom
Senior Experte Smart Metering
Janine Mielzarek
Stadtwerke Offenbach Holding GmbH
Projektmanagement Elektromobilität
Animateur(s)
Arthur Dornburg
m+p consulting SĂĽd GmbH
Geschäftsführer